POL-HA: Angebliche Volksbefragung / Polizei warnt vor Telefonbetrügern

Hagen (ots) – Heute (Montag) erhielt eine Hagenerin gegen 09.30 Uhr den Anruf eines ihr unbekannten Mannes. Der Mann leitete das Gespräch mit den Worten „Sie wissen ja, dass eine Volksbefragung läuft“, ein. Daraufhin versuchte er, an persönliche Daten der Hinweisgeberin zu gelangen. Die Hagenerin brach das Gespräch dann richtigerweise ab und informierte die Polizei. Die Polizei rät, bei verdächtigen Anrufen sofort die 110 zu wählen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Schreibe einen Kommentar

Freitag, 26.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps