POL-HA: Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Hagen (ots) – Am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr befuhr eine 56 Jahre alte Skoda-Fahrerin die Wandhofener Straße in Richtung Dortmunder Straße. Zu spät bemerkt sie an einer Einmündung, dass dort ein Opel, gesteuert von einer 43-jährigen Frau, einbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs anhalten musste. Sie prallte ins Heck des Autos und die Opel-Fahrerin verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus, an den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung