POL-HA: Dieb lässt gusseiserne Rohre fallen – Polizei sucht Tatort

Hagen (ots) –

Am 21.04.2016 gegen 00:15 Uhr fiel einem Zeugen in der Romachstraße ein Mann auf, der zwei schwere gusseiserne Rohre schleppte. Als der mutmaßliche Dieb den Zeugen bemerkte, ließ er seine Beute fallen und flüchtete. Bisher konnte nicht ermittelt werden, woher die Rohrstücke stammen. Rückfragen bei Anwohnern der Romachstraße und des angrenzenden Schrebergartengeländes verliefen bisher ohne Erfolg. Wer Angaben zu dem abgebildeten Gegenstand machen kann, setzt sich bitte unter der Rufnummer 986 2066 mit der Sachbearbeitung in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Schreibe einen Kommentar

Montag, 21.08.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge Summer-Breeze
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps