POL-HA: Diebe lassen schweren Räucherofen mitgehen

Hagen (ots) –

Geklaut wird, was nicht niet- und nagelfest ist. Diese alte Weisheit hatte sich ein Anwohner der Herdecker Straße zu Herzen genommen und seinen etwa 350 kg schweren Räucherofen mit einem Schloss sowie einem Stahlseil gesichert. Am vergangenen Freitagmorgen (08.07.16) hatte der Geschädigte das Unikat zuletzt auf seinem Grundstück gesehen. Als er gegen 12.00 Uhr wieder nach Hause kam, war das Sicherungsseil durchtrennt und der auffällige und ungewöhnliche Ofen im Wert von 5000 Euro trotzdem weg. Zeugen, die weiterführende Angaben zum Diebstahl, dem Abtransport oder dem Verbleib machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 23.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung