POL-HA: Einbrecher lassen Beute im Gebüsch liegen

Hagen (ots) – In der Nacht von Samstag, 15.07.2017, auf Sonntag kam es im Preselweg zu mehreren Einbrüchen in Gartenlauben. Gegen 13.00 Uhr besuchte eine 35-jährige Hagenerin ihre Gartenhütte. Dabei stellte sie fest, dass Unbekannte in ihre, sowie in drei weitere Gartenschuppen einbrachen und diese offenbar durchsuchten. Vermutlich wurden die Einbrecher bei ihrer Tat gestört und flohen. In einem Gebüsch fand die Polizei mehrere teure Werkzeuge und elektrische Arbeitsmaschinen. Vermutlich ließen die Einbrecher diese auf der Flucht zurück. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 02331 986 2066 entgegen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 28.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Freitag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps