POL-HA: Einbrecher nutzen Stühle und Sonnenschirme als Sichtschutz

Hagen (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 19.06.2017, brachen Unbekannte in eine Konditorei in der Dortmunder Straße ein. Der Inhaber des Geschäfts bemerkte den Einbruch in den führen Morgenstunden. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Täter so stark an einem Schaufenster, dass die Scheibe zu Bruch ging. Das entstandene Loch verdeckten die Einbrecher anschließend mit Stühlen und Sonnenschirmen des Außenbereichs der Konditorei. Im Gebäude durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Allerdings mussten die Einbrecher das Geschäft wieder ohne Beute verlassen. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort und sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 15.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung