POL-HA: Erfolgreiche Facebook-Fahndung nach Raubüberfall

Hagen (ots) – Zu einem Raubüberfall vor fünf Wochen (12.06.16) konnte die Kripo Bilder einer Überwachungskamera sicherstellen, auf denen die Täter zu erkennen waren. Ein Richter hatte inzwischen einen Beschluss für die Öffentlichkeitsfahndung erlassen und am 13.07. Einmal mehr hat sich dabei der Facebook-Auftritt der Hagener Polizei bewährt, schon wenige Stunden nach der Veröffentlichung der Fotos gab es etliche Hinweise auf die mutmaßlichen Täter, die dann ausgewertet wurden. Am Montagmorgen klingelte die Kripo bei den beiden jeweils 21 Jahre alten Burschen und nahm sie fest. Bei ihren Vernehmungen zeigten sie sich in Teilen geständig, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung