POL-HA: Fahndung nach Diebstahl an autistischem Mann – Täterfahndung nach nur 60 Minuten bei Facebook erfolgreich

Hagen (ots) – Heute Mittag fahndete die Hagener Polizei im Internet – u.a. innerhalb des sozialen Netzwerks Facebook – mit einem Foto nach einem Täter, der am 01.01.2016 in einer Diskothek in der Dödterstraße einen autistischen 19-jährigen Mann beklaut hat. Innerhalb von nur 30 Minuten gingen bei der Polizei Hagen zahlreiche telefonische Hinweise ein, in denen übereinstimmend eine konkrete Personen aus Hagen benannt wurde. Die Fahndung ist damit erledigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Tino Schäfer Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 27.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps