POL-HA: Farbschmiererei an einem Geschäft in Menden

Hagen (ots) – Als eine 45-jährige Ladenbesitzerin heute (Freitag) um 09.00 Uhr an ihrem Geschäft in der Hauptstraße erschien, erlebte sie eine böse Überraschung. Bislang unbekannte Täter hatten im Verlaufe der Nacht auf einer Schaufensterscheibe des Ladens mit weißer Wandfarbe großflächig das Wort „Jude“ aufgebracht. Die Aufschrift hat die Maße von 90 bis 150 cm und wurde offensichtlich mit einem Pinsel aufgetragen. Da die Polizei von einem antisemitischen Motiv ausgeht, wurde der Staatsschutz der Hagener Polizei eingeschaltet. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und fahndet mit Hochdruck in alle Richtungen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02371/91990 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung