POL-HA: Ladendieb flüchtete mit nacktem Oberkörper

Hagen (ots) – Ziemlich auffällig war die Flucht eines Ladendiebes, der am Donnerstag in einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone Parfum entwendet hatte. Ein Detektiv hatte den Mann beobachtet, als er gegen 11.30 Uhr einen Flakon aus den Auslagen nahm und in seine Winterjacke steckte. Vor dem Laden sprach der Zeuge den Dieb an und es kam zu einer Auseinandersetzung. Als der Mann abhauen wollte, hielt ihn der Detektiv fest und hatte zu guter Letzt dessen schwarze Jacke, sowie Pullover und T-Shirt, beides ebenfalls in schwarz, in der Hand. Der etwa 20 bis 30 Jahre alte Täter flüchtete mit nacktem Oberkörper. Mit seiner Oberbekleidung ließ er auch die Beute, etwas Kleingeld und ein Schlüsselbund zurück. Das Parfum brachte der Zeuge zurück ins Geschäft, seine persönlichen Gegenstände kann sich der Ladendieb unter Vorlage seines Ausweises bei der Polizei abholen. Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 25.09.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkig
6°C
Wind: 7 km/h SSO
Sonnenaufgang: 7:21 am
Sonnenuntergang: 7:18 pm
Mehr...
 

Windrichtung