POL-HA: Mit Softair-Waffe vor Fensterscheiben geschossen

Hagen (ots) – Ein 15-jähriger Hagener hat am Sonntagabend in der Birkenstraße mit einer Softair-Waffe gegen mehrere Fensterscheiben von Wohnhäusern geschossen und beschädigt. Eine 35-jährige Anwohnerin konnte den Jugendlichen dabei beobachten und sogar fotografieren. Da ihr der „junge Mann“ aus der Nachbarschaft bekannt ist, konnten alarmierte Polizisten Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung gegen ihn einleiten. Die Soft-Air-Pistole des 15-Jährigen, die der einer Polizeiwaffe sehr ähnelt, konnte sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Tino Schäfer Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 24.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung