POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Einbruch

Hagen (ots) –

Bereits in der Nacht zum 13. Dezember 2015 versuchten zwei Männer in einen Supermarkt an der Zollstraße einzudringen. Letztlich gelangten sie nicht in das Objekt und einer von Ihnen konnte inzwischen ermittelt werden. Von dem zweiten Täter hat eine Überwachungskamera Bilder gefertigt, als er an der Laderampe eine Treppe hinaufstieg. Zeugen, die Angaben zu der Person machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 23.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung