POL-HA: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Hagen (ots) – Gegen 12.35 Uhr befuhr eine 38 Jahre alte Renault-Fahrerin die Berliner Straße in Fahrtrichtung Haspe auf dem linken von zwei Fahrstreifen. In Höhe des Rehsieper Wegs wechselte ein Linienbus, gesteuert von einem 57-jährigen Fahrer vom rechten auf den linken Fahrstreifen und es kam zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision verletzte sich die Pkw-Fahrerin leicht und ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 13.12.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkig
0°C
Wind: 11 km/h ONO
Sonnenaufgang: 8:26 am
Sonnenuntergang: 4:20 pm
Mehr...
 

Windrichtung