POL-HA: Radfahrer gestürzt

Hagen (ots) – Ein 58 Jahre alter Radfahrer kam am Donnerstagmorgen auf der Straße Schlackemühle zu Fall und ein Rettungswagen brachte ihn vorsorglich ins Krankenhaus. Gegen 08.40 Uhr führte ein 41-jähriger Mann seinen Hund auf dem dortigen Gehweg aus, als dieser unvermittelt auf die Fahrbahn trat. Der Radfahrer bremste stark ab, flog dabei über den Lenker, überschlug sich in der Luft und verletzte sich bei der schmerzhaften Landung auf dem Asphalt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung