POL-HA: Rollerdiebstahl in Eilpe vereitelt

Hagen (ots) – Am Sonntagabend, gegen 22.30 Uhr, verständigte eine Zeugin die Polizei. Sie hatte gerade in der Jägerstraße drei verdächtige Personen beobachtet, die offensichtlich einen Motorroller stehlen wollten. Die 29-jährige Zeugin hatte die drei 14, 17 und 21 Jahre alten Männer zuvor beobachtet, wie sie sich im Lichtschein eines Mobiltelefons den Roller angesehen und ihn letztlich weggeschoben hatten. Da ihr das verdächtig vorkam, sprachen sie und ihr hinzugerufener Freund die drei jungen Männer an und verständigten die Polizei. Gegenüber den Polizeibeamten gaben die drei zu, dass sie den Roller gemeinsam stehlen wollten. Zur Klärung ihrer Identität wurden die Tatverdächtigen daraufhin kurzfristig festhalten und zur Polizeiwache Innenstadt verbracht. Alle drei erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 25.06.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung