POL-HA: Rollerfahrer in Hohenlimburg leicht verletzt

Hagen (ots) – Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw hat sich am Mittwochnachmittag in Hohenlimburg ein Rollerfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 16.40 Uhr befuhr der 18-Jährige die Stennertstraße und wollte nach links in die Grünrockstraße abbiegen. Dabei übersah er einen Daihatsu, gesteuert von einem 66-jährigen Mann. Er prallte gegen den Pkw, kam zu Fall und ein Rettungswagen brachte den leichtverletzten 18-Jährigen vorsorglich ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Schreibe einen Kommentar

Samstag, 27.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps