POL-HA: Tagsüber in Wohnung eingebrochen

Hagen (ots) – Am Mittwoch verließ ein 68-jähriger Hagener gegen 09.00 Uhr seine Wohnung im Randweg. Bei seiner Rückkehr um 17.00 Uhr stellte er fest, dass die Eingangstür zum Haus aufgehebelt war. Bislang unbekannte Einbrecher gelangten auf diese Weise in das Gebäude. Hier hebelten sie auch die Wohnungstür des 68-Jährigen auf. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob die Einbrecher etwas mitgehen ließen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Donnerstag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps