POL-HA: Vandalen richten hohen Sachschaden an zwei Schulen in Haspe an

Hagen (ots) – Unbekannte Täter richteten im Verlauf des vergangenen Pfingstwochenendes am Gebäude des Christian-Rohlfs-Gymnasiums in der Straße „Ennepeufer“ sowie der danebenliegenden Grundschule Geweke in der Tillmanstraße einen hohen Sachschaden an. Dabei knickten die Vandalen ein Metalltor um. Außerdem rissen sie einen Mülleimer aus der Verankerung und nahmen ihn mit. Darüber hinaus rissen die Unbekannten zahlreiche Bauteile des Blitzschutzes ab und beschädigten mehrere Kabel der Notbeleuchtung. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 – 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Tino Schäfer Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 19.08.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps