POL-HA: Versuchter Geschäftseinbruch über das Dach

Hagen (ots) – In der Nacht zu Montag versuchten Einbrecher über das Dach in einen Supermarkt an der Fröbelstraße einzudringen. Allerdings wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam, sie sahen zwei Personen weglaufen und benachrichtigten die Polizei. Nach ersten Ermittlungen kletterten die Täter an einer Regenrinne auf das Dach, deckten mehrere Dachpfannen ab und räumten die Dämmung beiseite. Es gelang ihnen noch, ein etwa faustgroßes Loch in die Decke zum Geschäft zu schlagen, bevor sie ohne Beute flüchteten. Zeugen, die weiterführende Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 23.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung