POL-HSK: Betrunken Unfall gebaut und Widerstand geleistet

Brilon (ots) – Ein 46-jähriger Mann aus Paderborn musste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Gewahrsam genommen werden. Grund dafür war ein Unfall, welchen er gegen 20.50 Uhr in der Ehrenmalstraße gebaut hatte. Der Paderborner ist dort gegen einen Zaun gefahren. Gegenüber den eingesetzten Beamten leistete er Widerstand und wurde zwecks Blutprobenentnahme auf die Polizeiwache Brilon gebracht. Der Mann leistete auch hier Widerstand. Aufgrund seines Verhaltens musste er nach der Entnahme der Blutprobe in Gewahrsam genommen werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 – 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung