POL-HSK: Einbruch in Geschäft

Arnsberg (ots) – In der Nacht zum Sonntag kam es an der Marktstraße zu einem Einbruch in ein Einrichtungsgeschäft. Ein oder mehrere unbekannte Täter verschafften sich durch das Einschlagen einer Schaufensterscheibe Zutritt ins Gebäude. Im Verkaufsraum wurden etliche Schränke geöffnet und durchsucht. Ersten Angaben nach konnten die Täter silberne Dekorationsgegenstände erbeuten. Eine Zeugin hörte gegen 06:30 Uhr einen verdächtigen Knall. Weiterhin konnte sie in unmittelbarer Tatortnähe eine verdächtige Person sehen. Diese kann wie folgt beschrieben werden: Männlich; mitteleuropäisches Aussehen; etwa 25 Jahre alt; circa 1,80 bis 1,90 Meter groß; normale Statur, helle Haare Inwiefern die Person mit der Tat in Zusammenhang steht ist nun Bestandteil der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung