POL-HSK: Einbrüche in Gaststätten

Sundern (ots) – Gleich zwei Gaststätten in Sundern wurden in der Nacht vom 11. auf den 12.01.2018 von Einbrechern heimgesucht. Beide Objekte liegen an der Hauptstraße. Bei der ersten Gaststätte drangen die unbekannten Täter über ein rückwärtiges Fenster ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen eine Kellnergeldbörse. Im zweiten Fall versuchten die unbekannten Täter, eine Haustür aufzuhebeln, die zu den Räumlichkeiten einer Gaststätte und zu einem Wohnhaus führt. Es gelang ihnen aber nicht, diese Tür zu öffnen. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Polizei Sundern, 02933-90200 (Ho)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 20.04.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung