POL-HSK: Einbrüche in Wohnungen von Mehrfamilienhäusern

Arnsberg (ots) – Am Samstag, in der Zeit von 00:00 Uhr bis 09:40 Uhr, hebelten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter ein rückwärtiges Fenster einer Wohnung im Arnsberger Burgweg auf. Das Gebäude befindet sich im Bereich der Einmündung der Straße „Unterm Römberge“. Aus dem Innern wurde ein Fernseher entwendet. in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr, zerschlugen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Hammerweide“ und gelangten so ins Innere. Ob und inwieweit Gegenstände entwendet wurden, ist noch nicht bekannt. Das Gebäude ist gegenüber der dortigen Papierfabrik gelegen. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen in beiden Fällen negativ. Hinweise an die Polizei Arnsberg werden erbeten. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 20.04.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung