POL-HSK: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Arnsberg (ots) – Am frühen Freitag Nachmittag kam es im Ortsteil Hüsten zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 59-jährige Fahrer eines Fahrrades schwer verletzt wurde. Er war mit seinem Fahrrad auf der Hochstraße in Richtung Mühlenberg unterwegs. In Höhe der Unfallstelle lief ihm ein 6-jähriges Mädchen unvermittelt vor das Fahrrad. Während der Mann dem Kind noch durch eine Vollbremsung ausweichen konnte, stürzte er und prallte mit seinem Kopf auf die Fahrbahn. Dabei zog sich der 59-Jährige Verletzungen im Gesicht zu. Er wurde mit einem Rettungswagen einer örtlichen Klink zugeführt. (Mo)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps