POL-HSK: Kirchenmauer beschädigt

Meschede (ots) – Rückwärts gegen die Kirchenmauer fuhr am Montagmittag gegen 13:00 Uhr ein Lkw in Eversberg an der Marktstraße. Ein Zeuge hörte einen Knall und sah, wie ein Lkw von der Mauer wegfuhr, jedoch ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Das Kennzeichen oder eine Aufschrift konnte er nicht erkennen, jedoch soll es sich um einen Sattelzug mit rotem Containerauflieger gehandelt haben. Der Lkw hatte bei dem Zusammenstoß mit der Mauer einige Fahrzeugteile verloren, die sichergestellt wurden. Zeugen, die nähere Hinweise zu dem Lkw haben werden gebeten, sich bei der Polizei Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Montag, 20.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MontagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung