POL-HSK: Klohäuschen beschmiert

Brilon (ots) – Montagnachmittag gegen 17:15 Uhr sah ein Mann aus Brilon, wie eine Gruppe von drei Jugendlichen das öffentliche WC-Häuschen auf einem Parkplatz an der Kreuziger Mauer verließ. Irgendwie erschien dem Zeugen das merkwürdig und er schaute nach. Berechtigterweise wie sich herausstellte. Die Wände des Häuschens waren von innen mit roter Farbe besprüht worden. Die Farbe war noch nicht getrocknet. Der Mann verdächtigte die Jugendlichen und rief die Polizei. Die konnte die drei auch in der Nähe antreffen. Es handelte sich um zwei Jungen und ein Mädchen im Alter zwischen 13 und 14 Jahren aus Brilon. Einer der 14-jährigen Jungen hatte rote Farbe an den Händen. Alle drei bestritten jedoch, etwas mit den Schmierereien zu tun zu haben. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Freitag, 28.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Freitag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps