POL-HSK: Kradfahrer in Breitenbruch übersehen

Arnsberg (ots) – Am frühen Sonntagabend beabsichtigte ein 50-jähriger PKW-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt nach links in die Breitenbrucher Straße einzufahren. Gleichzeitig befuhr ein 27-jähriger Kradfahrer mit seiner 28-jährigen Sozia die Straße aus Richtung Möhnesee kommend. Beim Einfahren auf die Straße übersah der 50-jährige Mann das Motorrad, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei wurde die Sozia leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 17.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung