POL-HSK: Ladendiebstahl mit anschließender Festnahme

Meschede (ots) – Am Samstag, gegen 15:43 Uhr, entwendete ein 21jähriger Zuwanderer aus einem Bekleidungsgeschäft eine Shorthose. Nachdem die Verkäuferin die Polizei informiert hatte und diese vor Ort war, kam der Beschuldigte in das Geschäft zurück, um nach seinem Ausweispapier zu suchen. Die Verkäuferinnen erkannten die Person wieder, die zuvor die Shorthose entwendet hatte. Bei der anschließenden Personenüberprüfung konnte festgestellt werden, dass gegen den Beschuldigten bereits ein Haftbefehl vorlag. Die Person wurde festgenommen, der PW Meschede zugeführt und am nächsten Tag durch das Kriminalkommissariat dem Haftrichter vorgeführt.(G.Me)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 26.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps