POL-HSK: Motorradunfall

Medebach (ots) – Am Sonntagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, befuhr eine fünfköpfige Kradgruppe die Landstraße 854 zwischen Medebach und Oberschledorn. An dritter Stelle fahrend verlor ein 55-jähriger Kradfahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad und geriet in einer leichten Linkskurve in den rechtsliegenden Grünstreifen. Bei dem anschließenden Sturz wurde der Mann schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Dienstag, 27.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps