POL-HSK: Pedelec-Fahrer stürzt

Arnsberg (ots) – Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr stürzte ein Radfahrer auf der Kleinbahnstraße. Der angetrunkene Mann wurde schwerverletzt. Der 31-jährige Neheimer fuhr mit seinem Pedelec in Richtung Neheim. Im Bereich der Bahngleise stürzte der Mann. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten eine Alkoholfahne fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Der Mann musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps