POL-HSK: Schlagender Ladendieb

Arnsberg (ots) – Am Montag, gegen 12:45 Uhr, konnte ein Kaufhausdetektiv eines Drogeriegeschäfts in der Neheimer Fußgängerzone eine männliche Person beim Diebstahl beobachten. Der Täter steckte sich mehrere Gegenstände in seinen Rucksack. Beim Verlassen des Ladens sprach der Detektiv den Mann an, der daraufhin die Flucht ergriff. Nach kurzer Verfolgung konnte der Dieb eingeholt und am Rucksack festhalten werden. Der Täter drehte sich jedoch um und schlug auf den Detektiv ein. Hierdurch konnte er sich losreißen und in Richtung Neheimer Markt flüchten. Personenbeschreibung des flüchtigen Täters: Etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß; circa 40 bis 45 Jahre alt; leicht korpulent; kurze dunkle Haare; graues Polohemd; graue kurze Bermudahose; blaue Turnschuhe; Sonnenbrille; schwarzer Rucksack Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung