POL-HSK: Schwerer Kradunfall in Nuttlar

Bestwig (ots) – Am Mittwochabend, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der Rüthener Staße in Nuttlar zu einem Kradunfall mit einem schwer verletzten 25-jährigen Motorradfahrer aus Lippstadt. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Lippstädter die innerorts liegende Straße mit überhöhter Geschwindigkeit. Nachdem Passieren einer leichten Kurve steuerte er sein Krad stark nach rechts, um einen entgegenkommenden Sattelzug auszuweichen. Hierbei kam der Motorradfahrer zu Fall und rutsche mit seiner Maschine in den LKW. Der 25-jährige Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der 41-jährige Sattelzugfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 16.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung