POL-HSK: Schwerer Verkehrsunfall in Brilon

Brilon (ots) – Am Sonntag, 01.05.2016, 18:30 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Mann aus Brilon mit seinem Pkw die Hoppecker Straße in Richtung Golfplatz. Im Fahrzeug befand sich sein gleichaltriger Beifahrer. Kurz hinter dem Abzweig zum Krankenhaus kam der Pkw aus noch nicht geklärter Ursache ausgangs einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Beide Männer wurden eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurden durch die eingesetzte Feuerwehr befreit. Bei dem 38-jährigen Fahrer besteht Lebensgefahr. Im Innern des Pkw wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Diese wurden sichergestellt. Auf Antrag wurde durch das Amtsgericht Brilon eine Blutprobe bei dem Fahrer angeordnet. Die Hoppecker Straße blieb bis in die Abendstunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. (pk)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps