POL-HSK: Über Autos „spaziert“ und ein Fahrzeug zerkratzt

Arnsberg (ots) – Im Bereich der Neheimer Kernstadt wurden der Polizei drei beschädigte Fahrzeuge gemeldet: In der Nacht zum Donnerstag wurden zwei Auto auf der Straße „Alter Graben“, im Bereich der Friedenstraße beschädigt. Den Spuren nach „spazierte“ ein bislang unbekannter Täter über die beiden geparkten Pkw. Ein blauer Fiat und ein grauer BMW wurden hierbei durch Dellen auf dem Dach und der Heckklappe beschädigt. Des Weiteren riss der Täter die Antenne des Fiats ab. In unmittelbarer Nähe zu den beiden beschädigten Fahrzeugen parkte ein schwarzer Mercedes an der Schwester-Aicharda-Straße. Der Mercedes wurde durch einen unbekannten Täter mit stak zerkratzt.

Ob es sich bei den Taten um denselben Täter handelt ist Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung