POL-HSK: Unfall beim Ausparken

Arnsberg (ots) – Am Mittwoch parkte gegen 14:20 Uhr ein 65-jähriger Arnsberger rückwärts aus einer Parklücke in der Bahnhofstraße in Höhe Hausnummer 177 aus. Dabei stieß er leicht gegen das Auto eines 51-jährigen Mannes aus Arnsberg, der schräg hinter dem Auto des 65-Jährigen angehalten hatte, um zwei Personen aussteigen zu lassen. In dem Moment, wo diese ausstiegen, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein 10-jähriges Mädchen und eine 53-jährige Frau verloren dadurch beim Aussteigen das Gleichgewicht und verletzten sich beide leicht. Ein Rettungswagen vor Ort war nicht erforderlich. Der Sachschaden an beiden Pkw ist gering.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 20.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung