POL-HSK: Unfallflucht „Am Waltenberg“

Winterberg (ots) – Am Montag, zwischen 17:00 Uhr bis 19:20 Uhr, parkte ein 28-jähriger Mann aus Burgwald seinen schwarzen Audi A4 auf der Straße „Am Waltenberg“. Der Pkw stand ordnungsgemäß auf dem rechten Parkstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug stellte der Audifahrer fest, dass der Pkw unfallbeschädigt war. Die Beamten konnten eine rote Fremdfarbe an der Anstoßstelle entdecken. Ein bislang unbekanntes, rotes Fahrzeug hatte vermutlich beim Ausparken die hintere, linke Stoßstange des Audis leicht zerkratzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 02981 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung