POL-HSK: Unfallflucht am „Wenner Stieg“

Eslohe (ots) – Am Montagnachmittag gegen 14:00 Uhr befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Eslohe die Südstraße in Eslohe. Auf der Landstraße 541 zwischen „Wenner Stieg“ und Wenholthausen sei der jungen Frau in einer Linkskurve ein Pkw entgegengekommen, der ihren Fahrstreifen mit benutzt hätte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die junge Frau nach rechts ausweichen und streifte dabei die Schutzplanke. Dadurch entstand an ihrem grünen Opel ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Nähere Hinweise zu dem unbekannten Pkw, der einfach weiterfuhr, konnte sie nicht machen. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten und nähere Hinweise auf einen entgegenkommenden Pkw geben können werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Dienstag, 27.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps