POL-HSK: Unfallflucht in Müschede

Arnsberg (ots) – In Müschede kam es am Mittwoch gegen 20:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht an der Rönkhauser Straße in Höhe Hausnummer 23. Eine 24-jährige Frau aus Sundern parkte ihren braunen 1-er BMW auf dem Parkplatz eines dortigen Imbiss. Eine viertel Stunde später bemerkte sie, dass der BMW an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt worden war. Ein vermutlich silbernes Fahrzeug stieß beim Ausparken gegen die linke Seite des BMW und verursachte so einen Schaden von rund 1.500 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer oder die Fahrerin von der Unfallstelle. Die 24-Jährige gab an, dass bei ihrem Eintreffen auf dem Parkplatz dort noch ein silberner Kombi mit einer Hundebox im Kofferraum gestanden habe. Möglicherweise handelt es sich hierbei um das nun flüchtige Fahrzeug. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten werden gebeten, Kontakt zur Polizei Arnsberg unter 02932-90200 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 24.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DienstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung