POL-HSK: Unter Drogen und ohne Führerschein mit Roller unterwegs

Arnsberg (ots) – Am Sonntagnachmittag geriet ein 23-jähriger Arnsberger auf dem Neuen Schulweg mit seinem technisch manipulierten Roller in eine Verkehrskontrolle. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Rollerfahrer unter Drogeneinfluss stand. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen mehrerer verkehrsrechtlicher Verstöße. (Sche)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 17.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung