POL-HSK: Vandalen im Rohbau

Eslohe (ots) – Zwischen Samstag, 15 Uhr, bis Montag, 08 Uhr, betraten unbekannte Täter einen Rohbau an der Kupferstraße. Hier verschütteten sie mehrerer Liter Diesel, versprühten Bauschaum und verstreuten Nägel. Bislang liegen keine Hinweise zu den Tätern vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 20.07.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung