POL-HSK: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kradfahrer

Brilon (ots) – Am Samstag, 07.05.2016, gegen 15:28 Uhr, verlässt ein 53jähriger Kradfahrer aus Schmallenberg linksabbiegend als letztes Krad einer Vierergruppe das Gelände der Shell-Tankstelle. Von der schräg gegenüberliegenden Ausfahrt des McDonalds-Grundstücks beabsichtigte seinerseits ein 66jähriger Pkw-Fahrer aus Münster linksabbiegend die Möhnestraße in Fahrrichtung Innenstadt zu befahren. Nachdem die ersten drei Kräder die Ausfahrt des MC-Donalds-Grundstücks passiert hatten und der letzte Kradfahrer sich bereits auf der Möhnestraße befand, fuhr der Pkw-Fahrer aus der Einfahrt los und fuhr frontal in das Krad. Der Kradfahrer wurde leichtverletzt. (G.Me)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 26.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MontagVormittag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps