POL-HSK: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Winterberg (ots) – Vier Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Winterberg verletzt. Eine 41-jährige Frau befand sich mit ihren beiden Kindern auf einer Verkehrsinsel an der Straße Am Waltenberg, um die Fahrbahn zu überqueren. Ihre 7-jährige Tochter hielt sie an der Hand. Ein 68-jähriger Motorradfahrer befuhr die B236 von Neuastenberg in Fahrtrichtung Winterberg-Zentrum. Plötzlich riss sich die 7-jährige von der Hand ihrer Mutter los und lief auf die Fahrbahn. Die Mutter und das andere Kind folgten ihr. Der Motorradfahrer bemerkte die Situation und bremste sein Fahrzeug stark ab und stürzte. Das Motorrad rutschte auf der Fahrbahn und erfasste die Mutter und das 7-jährige Kind. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt, das Kind und die Mutter wurden leicht verletzt. Das andere Kind erlitt einen leichten Schock. Alle Beteiligten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt 800 Euro. (AS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 27.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps