POL-MK: Aufmerksamer Zeuge

Iserlohn (ots) – Am 14.07.2016, gegen 01:30 Uhr, konnte ein aufmerksamer Zeuge beobachten, wie mehrere Täter versuchten die Heckklappe eines geparkten Lkw an der Sporenstraße auf zu hebeln. Er informierte daraufhin die Polizei. Die Täter flüchteten durch ein kleines Waldstück in Richtung Am Hochbehälter. Im Rahmen der Fahndung konnten durch die Einsatzkräfte drei Jugendliche angetroffen werden. Ob ein Tatzusammenhang besteht, muss jedoch noch geklärt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung