POL-MK: Betrunken mit Messer hantiert: Platzverweis/Strafanzeige

Plettenberg (ots) – Am Freitagmorgen beschwerten sich Passanten über zwei pöbelnde Männer, die vor einem Supermarkt an der Ziegelstraße standen. Dabei sollte einer der Männer mit einem Messer hantieren, ohne jedoch jemanden damit zu bedrohen. Polizeibeamte trafen die beiden stark alkoholisierten Männer an. Beim Messer handelte es sich um ein so genanntes Einhandmesser. Die Beamten stellten das verbotene Messer sicher und legten eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor. Die beiden Männer erhielten Platzverweise.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 20.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps