POL-MK: Blitzeinbruch in Tankstelle; Koi Karpfen gestohlen

Kierspe (ots) – Kierspe (Rönsahl) Blitzeinbruch in bft Tankstelle Am heutigen Morgen, gegen 01:20 Uhr, brachen drei bislang unbekannte Einbrecher in die Tankstelle an der Hauptstraße ein und entwendeten in kurzer Zeit die im Geschäftsraum befindlichen Zigaretten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Täterbeschreibung: Drei männliche Personen, ca. 180 cm groß. Alle schwarz gekleidet mit dunklen Sturmhauben. Die Täter flüchteten mit einem schwarzen PKW, eventuell Opel Omega, in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem dunklen Fahrzeug oder den drei dunkel gekleideten Personen nimmt die Polizei in Meinerzhagen entgegen.

Dreist Kierspe In der Nacht von Montag zum Dienstag (03.05./04.05.) klauten unbekannte Diebe aus einem Gartenteich in der Königsberger Straße ca. 100! Koi Karpfen. Die Polizei fragt nun: Wer kann Hinweise zum Transportfahrzeug und den Dieben geben?

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 22.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps