POL-MK: Diebstahl aus Pkw

Iserlohn (ots) – Am 09.07.2016, um 02:30 Uhr, wurde der 40-jährige Iserlohner auf Stimmen und laute Geräusche vor seinem Haus am Finkenweg aufmerksam. Bei Nachschau stellte er fest, dass zwei unbekannte Täter seinen Pkw aufgebrochen und einen Koffer entwendet haben. Der Geschädigte selbst nahm noch die Verfolgung auf, verlor die Täter aber aus den Augen. Die beiden Täter haben zuvor die Heck- und Seitenscheibe des geparkten Pkw beschädigt und gelangten in den Fahrzeuginnenraum. An einem weiteren Fahrzeug öffneten sie zuvor auf unbekannte Weise den Kofferraum, entwendet wurde hier aber nichts.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: 1. Person – 1,85 m groß, schlanke Statur, 20-25 Jahre alt – bekleidet mit einer hellen Jacke 2. Person:

– 1,80 m groß, schlanke Statur, 20-25 Jahre alt – bekleidet mit einer dunklen Jeansjacke

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung