POL-MK: Drei Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots) – Am 10.03.2018, gegen 23:15 Uhr, reißt ein Unbekannter den Terrassengriff eines Hauses am Oenekinger Weg ab. Beim weiteren Versuch ins Haus zu gelangen, macht der Geschädigte das Licht an und der Unbekannte flüchtet unerkannt in die Dunkelheit.

In der Nacht vom Freitag zum Samstag /09.03/10.03.2018) hebelten unbekannte Einbrecher die Eingangstür eines Reformhauses an der Friedrichstraße auf. Die Täter betraten den Kassenbereich und entwendeten das in der Kasse befindliche Restgeld.

Bei einem weiteren Einbruchversuch im gleichen Zeitraum scheiterten die Täter am der Lennsetraße an einer dortigen Bäckerei. Hier beschädigten die Täter die Eingangstür, gelangten aber nicht ins Geschäft.

Bei allen angezeigten Einbrüchen entstand Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 18.12.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Dienstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
6°C
Wind: 14 km/h SSO
Sonnenaufgang: 8:30 am
Sonnenuntergang: 4:21 pm
Mehr...
 

Windrichtung