POL-MK: Einbrecher in Lüdenscheid unterwegs

Lüdenscheid (ots) – Lüdenscheid Täter aufgeschreckt bei Einbruch in Firma an der Kölner Straße

Nach Schilderung eines Zeugen verschafften sich in der Nacht des 09.05.2016, gegen 02:20 Uhr, zwei männliche Täter über ein Fenster Zugang zu dem Büro der dortigen Firma. Dort entwendeten sie Bargeld und mehrere Maschinen. Anschließend begaben sich die Täter in die angrenzende Wohnung eines weiteren Zeugen. Dieser wurde in seinem Schlafzimmer von den Tätern überrascht. Die Täter flüchteten unerkannt. Es entstand Sachschaden.

Unbekannte Täter hebelten am Wochenende zwei Garagentore einer zusammenliegenden Garage am Römerweg auf und entwenden aus einem darin befindlichen Stahlschrank Werbemittel einer Firma. Es entstand Sachschaden.

Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Lüdenscheid.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung