POL-MK: Einbrecher schlagen Schaufenster ein

Werdohl (ots) – Werdohl Einbrecher flüchten bislang unerkannt Am gestrigen Montag, 09.05.2016, gegen 22:55 Uhr, wurde ein Schaufenster eines Kaufhauses am Grasacker eingeschlagen. Durch das entstandene Loch stiegen mehrere Täter in den Verkaufsraum und stahlen Schmuck und Schuhe. Im Anschluss an den Einbruch flüchteten sie in Richtung Freiheitstraße und dann weiter in Richtung Schulstraße. Personenbeschreibung: drei bis 5 Täter, 16 – 18 Jahre alt, kurze Hosen, Kappen, Hinweise zu den flüchtenden Tätern nimmt die Polizei in Werdohl (Tel.: 9399-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 24.08.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps