POL-MK: Einbruchangezeigt; Pkw ausgeschlachtet

Lüdenscheid (ots) – Lüdenscheid

Einbrecher in Reisebüro Kluser Straße In der Nacht von Montag zum Dienstag (02.05./03.05.2016) warfen Unbekannte einen Stein in die Glasscheibe eines dortigen Reisebüros und stiegen ein. Da die Täter nicht an reiseunterlagen interessiert waren, nahmen sie lediglich Bargeld mit. Der Sachschaden liegt i, dreistelligen Eurobereich. Hinweise an die Polizei Lüdenscheid erbeten.

Pkw ausgeschlachtet Über das letzte Wochenende ließen es sich Diebe nicht nehmen, drei Fahrzeuge an einem Autohaus an der Wilhelmstraße „auseinanderzunehmen“. An zwei Fahrzeugen (Mercedes) wurden die acht Kompletträder entwendet, bei einem weiteren Mercedes wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnenbereich diverse Elektronikteile ausgebaut. Der Sachschaden ist erheblich.

Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen und insbesondere Fahrzeugen am Tatort machen?

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Schreibe einen Kommentar

Mittwoch, 20.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung